Puchwieser Sänger

           

Der Wohnort der Sängerinnen und Sänger ist Puch und der Ortsteil Wiestal der Nachbargemeinde Oberalm. Die Ehepaare Golser, Hetz und Windhofer singen nun schon seit mehr als 10 Jahren zusammen. 
Im Dezember 2004 wurde der Entschluss gefasst "Anglöckeln" zu gehen. Seitdem  wird bei allen Gelegenheiten am liebsten im kleinen Kreis gejodelt und gesungen. Durch Auftritte in den verschiedensten österreichische Bundesländern und benachbarten Ländern, durch Radiosendungen und TV Auftritte hat die Gruppe einen gewissen Bekanntheitsgrad erlangt, was sich auch in einer  CD Produktion mit Bairischen Musikantenfreunden (Musikantenfreundschaft  2009) widerspiegelt . Als musikalischer Vertreter Salzburgs ist die Gruppe sogar auf  Konzertreise in Litauen gewesen! Das Liedgut reicht von Advent –, Kirchen -, Passions – ,
Standes -, Hochzeits – ,  Jahreszeiten – , Almliedern – hin, bis zu Schützen - und Wirtshausliedern. Die besondere Liebe der Puchwieser gehört jedoch dem Jodler. Das Lieder - und Jodler Repertoire umfasst weit über hundert Titel. Vielfältig wie der Liedschatz ist auch die Gruppe! Bei Bedarf wird auch im Quintett oder Quartett , als Drei – oder - Zweigesang in den Verschiedensten Zusammenstellungen gesungen.


 

Nicht nur als Sänger, sondern auch als Versicherungspartner für sie da!  
j.hetz@donauversicherung.at
www.donauversicherung.at
Flexibel wie das Leben!

CD Anfragen können jederzeit unter Kontakt getätigt werden!

Puchwieser Sänger | www.salzburgervolksmusik.at